SPD Uedem mit neuen Gesichtern

v.l.n.r.: Mandy Stalder-Thon, Frank Thon, Nicole Klimisch, Jürgen Noth, Tosca Noth, Michaela Gebser, Elke Hermans, Andrea Linn

Uedem Die SPD Uedem hat bei ihrer Mitgliederversammlung vakante Vorstandsposten neu besetzt. So hatte Carsten Otto sein Amt als Vorsitzender aus persönlichen Gründen vorzeitig niedergelegt. Ihm folgt Mandy Stalder-Thon als neue Vorsitzende nach. Neu dabei sind auch Andrea Linn als Schriftführerin und Frank Thon als Bildungsobmann. Nicole Klimisch übernimmt in Zukunft die Kassenführung.

Weiterhin im Amt sind die stellvertretende Vorsitzende Elke Hermanns und die Beisitzerinnen und Beisitzer Tosca Noth, Jürgen Noth, Kai Müller und Michaela Gebser.

Für das neue Jahr haben sich die Genossinnen und Genossen viel vorgenommen: Mehr Beteiligung der Uedemerinnen und Uedemer, regelmäßige Bürgergespräche und neue Formate, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Mandy Stalder-Thon: „Auch in 2019 wollen wir unseren Erneuerungsprozess fortsetzen, den wir im vergangenen Jahr bereits begonnen haben. Unser Fokus liegt zunächst auf der Europawahl, dann auf der Kommunalwahl 2020. Wir werden weiterhin alles daran setzen, ein klares Profil zu erarbeiten und die Uedemerinnen und Uedemer davon zu überzeugen, dass wir ihre Stimme verdient haben. Der Wahlkampf hat begonnen.“