Respekt und Bedauern

Mit großem Bedauern und tiefem Respekt nimmt die Uedemer SPD den Rücktritt von Vizekanzler Franz Müntefering von seinen Ämtern zur Kenntnis.
Parteichef Olaf Plotke: „ Mit Franz Müntefering verliert Nordrhein-Westfalen einen wichtigen Partner in Berlin. Als Arbeitsminister und Vizekanzler war Müntefering eine verläßliche Größe in der Koalition. Auch wir am Niederrhein konnten uns immer auf ihn verlassen. Es verdient unseren Respekt, dass sich Franz Müntefering mit Blick auf die Gesundheit seiner Frau jetzt entschieden hat, seine lange politische Laufbahn zu beenden."